DIAGNOSE   ÜBER UNS   ANWACHSGARANTIE   PREISE   GALERIE   LIEFERUNG   BESCHWERDE   KONTAKT    IMPRESSUM   ONLINE-SHOP

 Flag DE   Flaga PL  

Dank 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt 
können wir die höchste Qualität
der angebotenen Thuja und anderer Pflanzen garantieren.
 
Die Heckenpflanzen Mencel
ist die größte Website für Thuja in Deutschland und Polen.
 
Im Folgenden finden Sie unser Verkaufsangebot und unsere Beratung.
Ich lade Sie herzlich zum Lesen ein. P.M. 
 
Bis September Verkaufspause Ballenware jetzt Thujen im Topf
  
⬆️ Thuja Smaragd & Thuja Brabant ⬇️
 
Brabant Thujen in Topf Heckenpflanzen Mencel
WANN PFLANZT MAN THUJA?
 
Frühling Sommer und Herbst bei Heckenpflanzen Mencel
 
I. FRÜHLING ODER HERBST ODER VIELLEICHT SOMMER?
II. VERKAUF VON THUJEN IM FRÜHLING, SOMMER UND HERBST?
III. BONUS - Warum gibt es eine Sommerpause im Verkauf von Ballenware.
 
I. FRÜHLING ODER HERBST ODER VIELLEICHT SOMMER?
 
Die Antwort auf diese Frage ist schwierig, da es viele Anhänger gibt, die behaupten, dass nur der Frühling die beste Zeit ist, andere sagen, dass es nur der Herbst sein sollte, und wieder andere meinen, der Sommer sei geeignet. Die Wahrheit liegt jedoch irgendwo in der Mitte, denn sie alle haben recht -:).
 
50 na 50
 
Es gibt einige Unterschiede zwischen den Jahreszeiten, aber der wichtigste Unterschied besteht in der Menge an Wasser, die wir den Pflanzen zuführen müssen. Aus offensichtlichen Gründen müssen im Frühling und Sommer definitiv mehr gegossen werden als im Herbst.
 
Alle drei Jahreszeiten sind gut für das Pflanzen von Thujen, vorausgesetzt, die grundlegenden Anforderungen der Pflanzen in Bezug auf Bewässerung, Düngung, pH-Wert des Bodens und die Wurzelstruktur werden erfüllt. Es ist wichtig zu beachten, dass es einen Unterschied zwischen Pflanzen gibt, die aus dem Boden ausgegraben wurden, und solchen, die in Töpfen gezüchtet wurden.
 
Thuja Smaragd und Thuja Brabant in Containern
 
Thujen in Containern.
 
Pflanzen, die in Containern gezüchtet werden, können von Frühling bis spät in den Sommer gepflanzt werden, wenn der Boden ausreichend warm ist. Das Pflanzen von in Containern gezüchteten Lebensbäumen kann während der meisten Jahreszeiten durchgeführt werden, mit einigen Ausnahmen:
 
* Es wird nicht empfohlen, Thujen in Containern während extremer Hitzeperioden zu pflanzen, da sie empfindlicher für Stress sein können.
* Es wird auch nicht empfohlen, Lebensbäume in Containern spät im Herbst oder im Winter zu pflanzen, da sie Schwierigkeiten haben könnten, in kaltem Boden Wurzeln zu schlagen.
 
Es ist wichtig, den Pflanzzeitpunkt an die spezifische Region und die vorherrschenden klimatischen Bedingungen anzupassen.
 
Conteiner Thuja Smaragd und Thuja Brabant
 
Thujen sollten:
 
* Kräftig verwurzelt sein und sich nicht leicht aus dem Container entfernen lassen.
* Unten gut entwickelt sein und keine ausgetrockneten Enden an den Zweigen aufweisen.
 
Thujen in Töpfen bieten viele Vorteile, z.B.:
 
Reduzierte Anzahl an abgelehnten Pflanzen.
 
Im Gartenbau kann es vorkommen, dass etwa 10% der ausgegrabenen Pflanzen (Ballenware), deren Wurzeln in Jutesäcke gewickelt sind, sich nicht etablieren. In Töpfen gezogene Pflanzen zeichnen sich durch ein wesentlich größeres Wurzelsystem aus, was dieses Problem praktisch eliminiert und eine nahezu 100%ige Anwachsrate gewährleistet.
 
Einfache Pflanzung. 
 
Pflanzen in Töpfen sind besonders einfach zu pflanzen. Ihre Wurzeln sind sauber und die Erde zerfällt beim Einpflanzen nicht. Zusätzlich kann bei der Pflanzung von Topfpflanzen Mineraldünger verwendet werden, was deren Wachstum zusätzlich unterstützt.
 
Schnelleres Wachstum.
 
Dank des besser entwickelten Wurzelsystems wachsen Thujen in Töpfen nach dem Einpflanzen schneller. Außerdem ist es nicht notwendig, den Haupttrieb zu schneiden, um ihr Wachstum zu hemmen, was bei ausgegrabenen Pflanzen erforderlich ist.
 
Flexibilität beim Pflanztermin.
 
Topfpflanzen können das ganze Jahr über gepflanzt werden, was einen großen Vorteil gegenüber ausgegrabenen Pflanzen darstellt, die nur in bestimmten Jahreszeiten – im Frühling oder Herbst – gepflanzt werden können.
 
Einfache Handhabung beim Transport.
 
Der Transport von Pflanzen in Töpfen ist wesentlich einfacher. Es besteht kein Risiko, dass die Wurzeln während des Transports beschädigt werden, was bei ausgegrabenen Pflanzen häufig ein Problem darstellt.
 
Längere Lagerungszeit.
 
Pflanzen in Töpfen können nach dem Kauf unter geeigneten Bedingungen länger gelagert werden. Dies bietet eine größere Flexibilität bei der Planung des Pflanzzeitpunkts, was für Gärtner äußerst praktisch ist.
 
AUSGEGRABENE THUJEN - Thujen mit Wurzeln in einem Jutesack (Ballenware).
 
Ballenware Thuja Smaragd
 
Das Pflanzen von im Boden ausgegrabenen Thujen ist am besten in zwei Jahreszeiten, im Frühling und im Herbst. Hier ist warum:
 
Frühling:
 
Der frühe Frühling, normalerweise von März bis Ende April und Anfang Mai, ist eine ausgezeichnete Zeit, um im Boden ausgegrabene Lebensbäume zu pflanzen. Zu dieser Zeit ist der Boden nach dem Winter immer noch feucht, was das Anwachsen der Pflanzen begünstigt. Wir vermeiden extreme Temperaturen und Fröste, die den neuen Pflanzen schaden könnten. Die Thujen haben ausreichend Zeit, um sich vor dem Einsetzen der Sommerhitze gut zu verwurzeln.
 
vom Grund Thujen
 
Herbst:
 
Der Herbst von September bis Mitte November, ist eine weitere gute Zeit, um im Boden ausgegrabene Lebensbäume zu pflanzen. Zu dieser Zeit ist der Boden nach dem Sommer immer noch warm, was der Anpassung der Pflanzen hilft. Die Wurzeln der Thujen haben den Winter, um sich vor dem Frühling gut zu verankern.
 
* Der Wurzelballen von im Boden ausgegrabenen Thujen sollte aus zahlreichen gut entwickelten Wurzeln bestehen, gut bewässert sein und in Jute eingewickelt sein.
 
* Die Pflanzen sollten auch unten gut entwickelt sein und keine ausgetrockneten Enden an den Zweigen aufweisen.
 
Zeit wann pflanzt man Thuja Ballenware Container
 
Ausgegrabene Pflanzen (Ballenware) im Frühling oder Herbst bieten viele Vorteile, von einer besseren Anpassung an lokale Bodenverhältnisse über einen natürlichen Lebenszyklus bis hin zu einem tieferen Wurzelsystem. Das Pflanzen in den entsprechenden Jahreszeiten sorgt für optimale Bedingungen zur Verwurzelung und zum Wachstum und ermöglicht zudem finanzielle Einsparungen.
 
Vorteile von ausgegrabenen Thujen:
 
Natürlicher Lebenszyklus.
 
Das Pflanzen von ausgegrabenen Pflanzen zu natürlichen Jahreszeiten wie Frühling oder Herbst unterstützt ihren natürlichen Lebenszyklus. Diese Pflanzen haben die nötige Zeit, sich anzupassen und sich auf die kommenden Wachstumsphasen vorzubereiten.
 
Tieferes Wurzelsystem.
 
Ausgegrabene Pflanzen haben oft ein tieferes Wurzelsystem, was sich in einer besseren Stabilität und einer höheren Fähigkeit zur Wasser- und Nährstoffaufnahme aus größeren Bodentiefen niederschlägt.
 
Weniger Konkurrenz um Ressourcen.
 
Das Pflanzen von ausgegrabenen Pflanzen zu Zeiten, in denen andere Pflanzen weniger aktiv sind (wie im frühen Frühling oder späten Herbst), bedeutet weniger Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe. Dadurch haben neue Pflanzen bessere Bedingungen, um sich zu verwurzeln und zu wachsen.
 
Optimaler Zeitpunkt zur Verwurzelung.
 
Frühling und Herbst sind ideale Zeiten zum Pflanzen von ausgegrabenen Pflanzen, da gemäßigte Temperaturen und eine höhere Bodenfeuchtigkeit die Verwurzelung begünstigen. Die Pflanzen haben dann ausreichend Zeit, starke Wurzeln zu entwickeln, bevor extreme Wetterbedingungen eintreten.
 
Günstige klimatische Bedingungen.
 
Das Pflanzen von ausgegrabenen Pflanzen im Frühling oder Herbst ist aufgrund der natürlichen klimatischen Bedingungen in diesen Zeiträumen vorteilhaft. Im Frühling ist der Boden nach dem Winter feucht und die Temperaturen sind mild, was das Wachstum fördert. Im Herbst können die Pflanzen von den kühleren Temperaturen und der geringeren Verdunstung profitieren, was ebenfalls ihre Verwurzelung unterstützt.
 
Niedrigere Anschaffungskosten.
 
Ausgegrabene Pflanzen sind oft günstiger als solche, die in Töpfen gezogen werden, was Einsparungen ermöglicht, besonders bei größeren Pflanzungen. Dadurch kann man beim Pflanzenkauf sparen, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.
 
II. VERKAUF VON THUJEN IM FRÜHLING, SOMMER UND HERBST?
 
* Frühling bei uns.
 
Thujen Ballenware Frühling bei Heckenpflanzen Mencel
 
Wir verkaufen ausgegrabene Pflanzen (Ballenware) von März bis Mai.
 
Das genaue Startdatum der Frühlingssaison ist jedes Jahr ziemlich identisch zwischen 5 und 10-15 März, aber z. B. dieses Jahr 2018 haben wir erst am 10 April begonnen. Der Grund für solch einen Unterschied ist das Wetter. Wenn das kalte Wetter andauert und der Boden gefroren und verkrustet ist, ist das Schneiden von Wurzeln und Aushubarbeiten sehr riskant.
 
Ausgegrabene Thujen in dieser Periode sind Austrocknungen der Wurzeln und mechanischer Beschädigungen ausgesetzt das sind Mikrofalten der Wurzeln für das bloße Auge unsichtbar.
 
Das passiert, weil man eine Wurzel nicht mit genau haftenden Boden graben kann, es ist nur möglich, wenn die Kälte vorbei ist und der Boden ausreichend feucht wird.
 
* Sommer beu uns.
 
Thujen Ballenware Sommer bei uns Heckenpflanzen Mencel
 
Wir verkaufen Pflanzen in Containern von Mai bis Mitte November.
 
In der Sommerzeit biete ich eine große Auswahl an in Töpfen gezogenen Pflanzen an, die sich hervorragend zum Pflanzen in Gärten, auf Balkonen und Terrassen eignen. Ich möchte jedoch auf einen wichtigen Aspekt beim Pflanzen von Pflanzen in dieser Zeit hinweisen. Das Pflanzen von Pflanzen bei extrem hohen Temperaturen wird nicht empfohlen, da dies sich negativ auf deren Entwicklung und Zustand auswirken kann. Die optimale Zeit zum Pflanzen von Pflanzen in den Sommermonaten sind die Tage, an denen die Temperaturen gemäßigt sind, am besten morgens oder am späten Nachmittag, um direkte Sonneneinstrahlung und extreme Hitze zu vermeiden. Auf diese Weise haben die Pflanzen bessere Chancen auf ein gesundes Wachstum und eine bessere Anpassung an die neuen Bedingungen.
 
* Herbst bei uns.
 
Thujen Ballenware in Herbst bei Heckenpflanzen Mencel
 
Ausgegrabene Pflanzen (Ballenware) verkaufen wir von Ende August bis Mitte November.
Wir verkaufen Pflanzen in Containern bis Mitte November.
 
Die Herbstsaison von Pflanzen, die aus dem Boden gegraben (Ballenware) werden, beginnt unterschiedlich, oft ist es Ende August oder Mitte September. Der Beginn der Herbstsaison ist abhängig von Temperaturen im Sommer. Je länger der Sommer ist, desto länger verzögert sich die Verkaufsperiode.
 
Ende August und Anfang September, wenn die ersten spürbaren Temperaturänderungen in der Nacht eintreten, bereiten sich die Thujen auf den Winter vor. Dann kann man ohne das Risiko einer Beschädigung die Thujen ausgraben und dann verkaufen.
 
Diese Angaben gelten im Osten Polens, in Deutschland sind es ca. 3 Wochen später. Der Unterschied ist auf die geografische Lage zurückzuführen - je weiter östlich, desto schneller kommt der Winter, er dauert länger und ist kälter. Die Produzenten in Deutschland beginnen ab Mitte/Ende September mit dem Ausgraben von Thujen.
 
Manchmal ist das der Beginn einer Diskussion, warum wir bereits Thujen verkaufen, während alle deutschen Produzenten noch warten. Die Antwort wurde bereits weiter oben gegeben, unsere Thuja hat ihre Vegetationsperiode nämlich bereits beendet, und die Thuja in Deutschland hört gerade erst mit dem Wachstum auf.
 
Professioneller Lieferung Heckenpflanzen Mencel Deutschland
 
Ende August - ok: wenn die Temperatur in der Nacht gefallen sind – es ist ein Signal, das der Winter sich nährt und Thujen hören auf zu wachsen.
 
September - ok.
 
Oktober ok: aufgrund des Klimawandels können wir Thuja pflanzen bis Ende Oktober / Anfang November. Denken Sie daran, dass die Thujen mindestens 6 Wochen vor dem ersten Frost gepflanzt werden sollten.
 
Bonus
 
III. BONUS - Warum gibt es eine Sommerpause im Verkauf von Ballenware.
 
Ausgegrabene Pflanzen, d. h. solche, die aus dem Boden entfernt (Ballenware) zum Verkauf angeboten werden, können nur in bestimmten Monaten wie März, April, Anfang Mai und im Herbst von September bis Mitte November verkauft werden.
 
Dies liegt an spezifischen physiologischen Anforderungen und Umweltbedingungen, die ihre Überlebens- und Anpassungsfähigkeit beeinflussen.
Eine Sommerpause im Verkauf von Thuja (und anderen ausgegrabenen Pflanzen) ist aus mehreren Gründen notwendig:
 
1. Ruhephase der Pflanzen.
 
Frühling und Herbst: In diesen Zeiten befinden sich die Pflanzen in der Ruhephase oder treten in diese ein, was bedeutet, dass ihre Stoffwechselprozesse verlangsamt sind. Dadurch haben die Wurzeln eine bessere Chance, sich nach dem Umpflanzen zu regenerieren und anzupassen.
 
Sommer: In den Sommermonaten befinden sich die Pflanzen in einer Phase intensiven Wachstums. Das Ausgraben und Umpflanzen in dieser Zeit führt zu hohem Stress, da die Pflanzen eine große Menge Wasser und Nährstoffe benötigen, die beschädigte Wurzeln nicht liefern können.
 
2. Wetterbedingungen.
 
Frühling und Herbst: Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sind in der Regel moderat, was den Regenerationsprozessen der Wurzeln förderlich ist. Die Pflanzen haben eine größere Chance, sich an ihrem neuen Standort zu etablieren, da die Umweltbedingungen günstig sind.
 
Sommer: Hohe Temperaturen und oft geringe Niederschläge erhöhen das Risiko der Wurzelaustrocknung, was zum Absterben führen kann.
 
3. Transpiration und Verdunstung.
 
Frühling und Herbst: Niedrigere Temperaturen und geringere Sonneneinstrahlung reduzieren die Transpiration (Wasserverlust durch die Blätter), was bedeutet, dass die Pflanzen weniger Wasser benötigen und weniger anfällig für Wasserstress sind.
 
Sommer: Hohe Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung erhöhen die Transpiration. Ausgegrabene Pflanzen haben kein ausreichend entwickeltes Wurzelsystem, um den Wasserbedarf zu decken, was zu schnellem Welken und Austrocknen führt.
 
4. Verwurzeln und Anpassung.
 
Frühling und Herbst: Die Pflanzen haben ausreichend Zeit, ein neues Wurzelsystem zu entwickeln, bevor extreme Wetterbedingungen (Winter oder Sommer) eintreten.
 
Sommer: Aufgrund von thermischem und Wasserstress haben die Pflanzen Schwierigkeiten, neue Wurzeln zu entwickeln und sich an die neue Umgebung anzupassen, was oft zu einem Scheitern der Etablierung führt.
 
Zusammenfassend: 
 
Lässt sich sagen, dass eine Sommerpause im Verkauf von ausgegrabenen Pflanzen (Ballenware), einschließlich Thuja, notwendig ist, um ihnen die besten Bedingungen für das Überleben und das Wachstum nach dem Umpflanzen zu bieten. Der Verkauf im Frühling und Herbst minimiert den Stress für die Pflanzen und erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Akklimatisierung.
 
WIE KAUFEN THUJEN?
 
Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie Super.png.
 
Super.png Beste Beratung.
Super.png Höchste Qualität - Qualitätsgarantie.
Super.png Größte Thuja-Website in Deutschland.
Super.png Kostenlose Beratung und Pflegeempfehlungen.
Super.png Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie!
 
Online-Shop: schnell und einfach.
 
Wir haben das Warenangebot, die Zahlungsarten und die Transportmöglichkeiten erweitert. Weitere Informationen zum Online-Shopping finden Sie in unserem: Online-Shop Heckenpflanzen Mencel.
 
Online Shopping Heckenpflanzen Mencel Symbivit Mykorrhiza
 
PROFITIEREN SIE VON UNSEREN EXTRA RABATTEN!
 
Rabattcodes! 5 %, 7 %, 10 % bis zu 15 % des Wertes der gekauften Ware. Nur kurze Zeit!
 
Über 500 Euro: 5% Rabatt. Über 1.000 Euro: 7% Rabatt. Über 2.000 Euro: 10% Rabatt. Über 5.000 Euro: 15% Rabatt.
Bitte geben Sie den Rabattcode Z.B. "SPAREN 5" in Ihren Warenkorb ein, um einen Rabatt zu erhalten.
 
Profitieren sie von unseren extra rabatten Heckenpflanzen mencel
 
Weitere Informationen finden Sie in unserem Online-Shop: www.heckenpflanzen-mencel.de. Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E-Mail.
 
Weitere Informationen zur Bestellung per E-Mail finden Sie auf der Registerkarte Preise. Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E Mail
 
Brauchen Sie Lieferung?
 
Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter. Mehr Informationen und Preise finden Sie auf der Registerkarte 'Lieferung'.
 
Heckenpflanzen Thujen Stechpalmen Buchen Eiben Glanzmispeln Zypressen Hainbuchen Kirschlorbeer
 
Unsere Thujen kommen ausschließlich von professionellen Plantagen Super.png , sind gehärtet Super.png, gewässert Super.png, gedüngt Super.png und werden kontrolliert gegen Ungeziefer Super.png und Pilzkrankheiten gepflegt. Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch, denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Lesen Sie bitte alle Informationen
 
Vor dem Kauf von Thujen, sollte man gründlich überlegen, ob man die Anforderungen von Thujen erfüllen kann. Damit unsere Thujahecke schön und gesund aussehen soll, müssen wir natürliche Voraussetzungen schaffen. Durch richtige Vorgehensweise, zeigt sich die Heckenpflanzen dankbar mit wunderbarem Aussehen
Przemysław Mencel Blumenhandel Mencel Berlin
Entdecken Sie die Welt der schönen Heckenpflanzen. Like uns auf Facebook!